Sehnsucht
wat gibbets da zu sagen^^

jo mei, wat gibbet da zu sagen^^ heute war eigentlich ein ganz angenehmer tag, ich hatte gute laune, auch wenn ich keine ahnung habe woher sie kam und was sie von mir wollte, aber ich habe sie einfach mal zur na tasse tee eingeladen  lol

in der schule war es eigentlich wie immer, in der pause sind wir zu unserem stammkaffee gelatscht und wenn traffen wir da an? alejandro und anja, unsere zwei fehlenden, gemuetlich beim kaffe und tee schluerfen bei anja kann ich das noch verstehen, sie arbeitet als onkologin in der forschung und muss manchmal bis spät in die nacht hinein arbeiten, etc aber unser lieber kursplayboy? hatte natuerlich den zug verpasst und da er am arsch von skåne wohnt(ötrofta, ein loch mit 10 seelen und nem kiosk XD) dachte er sich, ach was komm ich doch nach der pause.

naja, nach der schule bin ich dann noch zur försäkringskassan um das endlich mit meiner krankenversicherung zu klären, nummer, etc, da war die rezeption immer noch geschlossen!! streiken die, oder was?! also ab zurueck und in den laden, wo ich dann auch von lucyna erfahren durfte, das man nicht nur an der rezeption sondern auch im besökrum das klären kann...

jo mei. morgen geh ich dann da mal hin und klär das jetat endlich, so.heute noch bis kurz nach 3 gearbeitet und dann noch in die stadt. ich wollte mir unbedingt kerzen kaufen. in letzter zeit sitze ich sehr gerne bei kerzenschein im zimmer, das ist sehr entspannend und gibt eine heimelige atmosphäre, richtig gemuetlich. hab auch nen laden gefunden wo die billige kerzen verkaufen, da war dann auch so ein kerl mit langen dreads der mich anstarrte als ob ich eine engelserscheinung wäre. konstig, mycket konstig!

war also gegen halb 4 zuhause und hab erstmal einkäufe, essen ausgepackt und mir dann mal gleich die sachen fuer mein mittagessen vorbeireitet, majm mjam, gab lecker hähnchenschenkel mit knoblauch und kartoffeln  jättegott!

hab heute auch mal bei nautilus angerufen und mir fuer nächste woche montag einen termin mit dem instructor vereinbahrt. ab nächster woche heisst es also jeden tag: speck weg und strampeln!

ich hoffe es wird was bringen, ich hab nämlich keinen bock mehr wabbelig und immer dicker zu sein. ich bin 19 und habe eine schlechtere figur als meine 40-jährige mutter!! frustrierend... .___.

also muss ich mich ranhalten, mau mau mau =3

nur zwei sachen haben mir heute net gefallen.

1. mein scheissrheuma hat mich heute so ind en armen und schultern geplagt das ich am liebsten heulen wollte im unterricht. so heftig in den berreichen hatte ich es schon lange nicht mehr!! net gut, das wetter hier macht mich fertig. mau

2. war chris heute in so seltsamer kein bockstimmung. kann ich ja verstehen hab ich doch schliesslich selber mal, aber dnann soll er mich nciht ignorieren wenn wir reden! ich hasse das, das mein vater auch immer, argh! dann lieber sagen, hab jetzt keinen bock, mir gehts net so gut, oder sonst was, aber nicht ignorieren! mau.

nunja, seinen sms nach geht es ihm wieder besser, das freut mich sehr. ich mag es nicht wenn er down ist, dann fuehl ich mich auch direkt schlecht und will bei ihm sein und kann es nicht. ich vermisse es so sehr mit ihm zu kuscheln, ihn in den arm zu nehmen, seine wärme zu fuehlen.... er fehlt mir so, es erwischt mich immer wie eine kalte woge wenn ich gerade nicht zu sehr beschäftigt bin und meine gedanken um ihn kreisen. dann fuehle ich fast schon eine panik in mir hochsteigen und so eine unglaubliche einsamkeit. in der ersten zeit habe ich dann immer losgeheult, aber das hat mich nur noch mehr down gemacht also versuche ich nun an die schönen erlebnisse und an die gemeinsame zeit zu denken, das lässt mich besser fuehlen.

und der gedanke dass ich ihn im dezember wiedersehe. mein gott, wie ich mich darauf freue!!!!! ich kann es kaum aushalten, mit jedem tag immer schwerer! ihn wieder...wieder sehen, hören, fuehlen, schmecken, seinen geruch einatmen, ihn DA haben und RICHTIG haben, das fehlt mir so sehr...

ich liebe dich so chris! liebeliebe liebe dich!

gute ancht sage ich und baba

31.10.06 23:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Gratis bloggen bei
myblog.de






Wellenrauschen


Memory


Sinn


Strandgut


Gratis bloggen bei
myblog.de